5. März 2012

Die EVE Server: Miners Paradise und Hells Gate


Beim Lesen in Foren, Blogs und Chats kommt man manchmal nicht an den Gedanken vorbei,
 dass sich einige PvE und PvP EvE Server wünschen. Also lass ich meiner Fantasie freien Lauf ...

Der PvE Server: Miners Paradise


Hier dominiert der Bergbau, Gespräche über Erze, Mineralien
 gemeinsame Unternehmen im Asteroiden Gürtel prägen den Chat. 
Selten von NPC Fregatten angegriffen kann nichts den geilen Sound der Strip Miner stören, einfach herrlich.

In Miners Paradise herrscht ein Überangebot an Erzen und Mineralien, natürlich kauft die auch keiner.
 Die einzige Möglichkeit Erze in ISK zu verwandeln sind NPC Kaufordner für einen Hungerlohn.
 Der Rest wird zur Herstellung von Bergbau und Transport Schiffen verwendet, die keinen Käufer finden.
 Um sich die notwendigen Skills zu kaufen werden Missionen erledigt,
 das Kopfgeld und die Belohnung ist die alternative ISK-Quelle.
 Es gibt sowieso nicht viel ISK in Miners Paradise, da jeder selbst
 abbaut, produziert und wiederaufbereitet.

Um für Abwechslung zu sorgen organisiert ein findiger Pilot
 ein Event und nennt es Hulk Fire.

Das Event soll für Spannung in der mittlerweile trostlosen Stimmung sorgen. 
Alle Hulk Piloten treffen sich und bilden Hulk für Hulk einem Kreis. 
Nach Stunden ist das Werk vollbracht, als absoluter Höhepunkt
 Explodieren alle Schiffe per Selbstzerstörung.

Der 2 Minuten Countdown und die Explosion war für viele das aufregendste
 in der gesamten Bergbau Karriere. Was für ein grandioses Ereignis.
Die nächste Herausforderung, die Entscheidung welche Hulk es nun sein soll.
Immerhin parken für jeden Tag des Monats nummeriert 31 Stück
 im Hangar, über Verluste wurde nie nachgedacht.
 Nach einiger Zeit werden auch keine Schiffe mehr zum Handeln angenommen,
 früher oder später dämmert es, dass Miners Paradise doch nicht so toll ist.

Nachdem die aktiven Account Zahlen unter 1000 gefallen sind,
 kann ein Bergbauhelm Angebot im NeX Shop auch nicht mehr verhindern,
 dass die Betreiber den Stecker ziehen.

Der PvP Server: Hells Gate


Ein absolut geiler Treffpunkt für jeden PvP Liebhaber, es gibt keinen Ort an dem es verboten ist,
 CONCORD gibt es nicht. Mit einem kreativen Namen startet nOObKiLlEr seine Karriere.
PvP von der ersten Minute an, Auras Einweisung ist kurz und erklärt wie man steuert und feuert,
 das ist alles, mehr interessiert auch nicht. Auras letzte Information vor dem abdocken:
 “Dies ist keine Simulation, nach dem Abdocken treten sie in eine aktive Umgebung ein.“

Es dauert nur einige Sekunden und er sitzt im Pod einen Lichtblitz später wieder auf der Station.
 Aha so wird hier gespielt, etwas unfair im Anfängersystem aber das PvP Leben ist hart.
Nach mehreren Versuchen nimmt der bereits sehr genervte PvP Fan mit dem Empfangskomitee
 Verbindung auf, um wenigstens ein System weiter zu kommen.

Endlich, im nächsten System trifft er auf ein Gate Camp und hat Glück, das Anfänger Schiff interessiert sie nicht.
 Tja, er braucht ISK und die gibt es über Missionen mit dem Auftrag eine Anzahl von Spieler Schiffen zu zerstören.
 Um auf Schiffe der gleichen Klasse zu treffen gibt es Schiffsbeschränkungen im Zielsystem.
 Aber natürlich nicht auf den Weg dorthin.

Nach 2 Wochen durchkämpfen hat nOObKiLlEr durch Plündern und Bergen genug ISK für ein größeres Schiff.
 Die gibt es allerdings nur beim NPC der Handel mit anderen Piloten ist in Hells Gate nicht möglich. 
Fehlt nur noch Munition, aber die ISK reichen nicht.

Es gibt noch eine Option ISK zu verdienen nämlich Bergbau.
 Es bleibt ihm nichts anderes übrig also schnappt sich nOObKiLlEr einen Bergbau Laser.
Mit Corp Mitgliedern die ebenfalls keine ISK für Munition haben treten sie Operation Bergbau an. 
Tja, so hatte sich nOObKiLlEr seinen PvP Traum nicht vorgestellt, dass er am Ende im Asteroiden Gürtel
 Bergbau betreiben muss und findet Hells Gate nicht mehr so grandios.

Nachdem er mehrmals beim Bergbau aus dem Schiff geschossen wurde, fiel die Entscheidung leicht den Account zu kündigen.
Das nOObKiLlEr bereits ein I ♡ Pew Pew Shirt im NeX Shop gekauft hatte, ärgerte ihn noch mehr.
 Aber zumindest hat das Fadenkreuz auf der Birne nichts gekostet.

Ich neige zu übertreiben und will es nicht verstehen also lasst es mich verdrehen.
Tja, EVE is nicht für alle perfekt,
 ich mag es, so wie es ist.
 Bully B


Kommentare :

  1. Get all your favorite spirits and wines on Duty Free Depot!

    All the highest quality brand name drinks for unbeatable low price tags.

    AntwortenLöschen
  2. BlueHost is one of the best hosting company with plans for any hosting needs.

    AntwortenLöschen