27. Juni 2014

Stille Gewalt nicht ganz so still wie manche glauben

Ende April wurde von Citricioni das Projekt „Stille Gewalt“ ins Leben gerufen,
 mit dem Ziel öffentliche deutschsprachige Flotten zu organisieren.  
Wie ich finde eine sehr gute und mutige Entscheidung, 
die meinen Respekt verdient.
Citricioni
Aufgrund irgendwelcher Statistiken und dem mädchenhaften Verhalten in verschiedenen Foren
 ist irgendwann der Eindruck entstanden, dass die Deutschen nur Bergarbeiter
 und Produzenten sind, ist dem wirklich so?

 In öffentlichen Flotten fällt mir öfters auf, dass der deutschsprachige Anteil gar nicht so gering ist
 wie manche glauben. Das Interesse an PvP Flotten und Events ist auf jeden Fall vorhanden.
 Viele deutschsprachige Piloten sind kreuz und quer in New Eden verteilt,
 entweder in den großen Blöcken oder als Pirat und Söldner im Empire.
Aufgrund der Zeitzonen und online Zeiten finden viele nicht die Möglichkeit
 für dementsprechend unkomplizierte Flotten.

 Deshalb finde ich hat das Projekt „Stille Gewalt“ großes Potenzial.
Regelmäßig werden Flotten organisiert und manchmal etwas spontan unternommen.
 Im Prinzip ist es egal, ob es sich um Low Sec Flotten handelt oder einfach im Null Sec "Hallo" zu sagen.
Selbst das Frachter Ganken entlang der Handelsrouten findet Anhänger.
Der Punkt ist, es werden Bekanntschaften gemacht und neue Kontakte geknüpft.
 Viele kennen sich bereits aus verschiedenen Chat-Kanälen und haben aber
 bisher nichts gemeinsam unternommen oder zumindest ist es schon lange her.
„Stille Gewalt“ vereint die deutschsprachige PvP Spielergemeinschaft
 und eröffnet viele Möglichkeiten.

Stille Gewalt

Ich bin mir sicher auch so mancher Carebear wird einen Blick riskieren und mitmachen.
Bisher hatte ich nur an einigen Flotten teilgenommen meine Eindrücke waren durchaus positiv.
Die Flottenkommandanten waren sehr bemüht allen etwas zu bieten.
Vor allem hatte ich nie den Eindruck, dass wir sinnlos verheizt wurden. 
Das wiederum finde ich für öffentliche Flotten doch sehr ungewöhnlich.
 Sicher könnte man hie und da einiges verbessern, aber im Nachhinein 
wissen wir es doch alle besser, oder nicht?

Ich für meinen Teil werde in Zukunft öfters mitfliegen.
Einige in RvB haben mich schon angesprochen wer und was „Stille Gewalt“ ist.
Vielleicht trifft irgendwann eine Stille Gewalt Flotte auf RvB, 
wer weiß das schon :) 

Zum Abschluss noch meine Sichtweise. Ihr veranstaltet eine Abenteuerreise,
 mit welchen Erlebnissen und Eindrücken euch die Touristen wieder verlassen
 und ob sie wiederkommen, liegt ganz bei euch.


Viel Spaß wünscht euch
 Bully B

Keine Kommentare :

Kommentar posten